Welpenausbildung: Samstag ab 15.30 und Sonntag 10.00

In der Welpengruppe hat der Welpe Kontakte zu gleichaltrigen Hunden und sammelt für das spätere Leben wichtige Erfahrungen im Umgang mit seinen Artgenossen.

Die Welpen lernen Hunde verschiedener Rassen und Typen kennen die nicht nur anders aussehen sondern sich auch anders verhalten. Für die aktuelle Entwicklungsphase wichtigen Erfahrungen können im ausgelassenen Spiel mit Hunden gleichen Alters gesammelt werden. Aber immer unter Aufsicht unserer Übungsleiter.
Fehlen diese Erfahrungen können später Verhaltensprobleme auftreten.

 

Beim Welpentraining werden die Hunde unterschiedliche Umweltreize erfahren: Sie werden über verschiedene Untergründe geführt, gehen über Knisterfolie, vorsichtig über einen Gitterrost oder über Mikadostangen. Weiter vorbei an Flatterbändern und über klappernde Blechdosen oder durch einen Tunnel laufen während der Hundeführer am anderen Ende freudig wartet.
Eine ganz neue Erfahrung ist auch ein Bad in dem Bällepool.

 

 

Auch ein Besuch im Wildpark, auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrum oder auf einem Bauernhof stehen auf dem Programm.

 

 

 

Unsere Welpen erkunden im Spiel unsere Übungsgeräte und verschiedene Dinge aus dem täglichen Leben.

Kleines Video vom Welpentraining